für SportlerGeschenke
10. Dez 17 9870David

Geschenkideen & Geschenke für Sportler

Geschenke & Geschenkideen für Sportler – Wir zeigen Dir was wirklich sinnvoll ist

Der Sport- und Fitnessmarkt entwickelt sich rapide schnell und jedes Jahr kommen neue Trends und „Gimmicks“ in die Läden. Wer in diesem Dickicht an Utensilien ein ordentliches Geschenk für Sportler oder Sportbegeisterte sucht, der verliert schnell den Überblick. Wir zeigen Dir in diesem Ratgeber, welcher Sportler sich über welches Geschenk wohl am ehesten freuen würde. Denn je nachdem welche Sportart er oder sie praktiziert, kannst Du diese gezielt mit einem Geschenk unterstützen. So hat der- oder diejenige einen sinnvollen Einsatz für das eigene Hobby.

Inhaltsverzeichnis

  1. Geschenke und Geschenkideen…
    1. für Läufer
    2. für Fußballer
    3. für Wintersportler
    4. für Schwimmer
    5. für Wanderfreunde
    6. für Skater
    7. für Kletterer
    8. für Tennisspieler
    9. für Volleyballer

Geschenke für Läufer

Wie überall gilt: Schuhe und Kleidung sind Sportlersache. Nicht einfach irgendwas schenken, maximal einen Gutschein. Gerade die Schuhe sind essentiell für den Laufsport und deshalb sehr individuell.
Sehr in Mode gekommen sind Laufuhren, mit sinnvollen Überwachungsfunktionen von Puls oder Kalorienverbrauch, bis hin zu GPS Daten. Letzteres ist besonders für Läufer sinnvoll, die Ihre absolvierten Höhenmeter gerne im Blicken haben. Preislich lohnt es sich erst ab ca. 40 €, mit GPS sind dann schon an die 100€ und mehr zu empfehlen, damit die Laufuhr ordentliche und verlässliche Werte liefert. Wer aber noch keine hat, wird sich mit ziemlicher Sicherheit über dieses Geschenk freuen, da diese Gadgets auch einen enormen Motivationscharakter innehalten.
Ein Gutschein zur Laufanalyse hilft dem Sportler sich intensiver mit seiner Laufeffizienz zu befassen und schafft auch ein besseres Verständnis für die Wahl des richtigen Laufschuhs. Ebenso eine gute Geschenkidee für ambitionierte Sportler wären Laufstunden bei einem Lauftrainer.

Geschenkideen für Fußballer

Für Fußballer spielt vor allem das Schuhwerk eine große Rolle. Hier braucht man regelmäßig neue. Zu unterscheiden sind Hallenfußballschuhe und Fußballschuhe für draußen, welche mit Stollen für einen besseren Halt versehen sind. Allerdings sollte der Spieler selber entscheiden, welche Schuhe er braucht. Also entweder Du versuchst den Wunsch von Ihm in Erfahrung zu bringen oder Du entscheidest Dich für einen Gutschein. Fußballschuhe liegen meistens zwischen 50 bis 150 €. Wenn bei dem Sportler Bedarf ist, können auch Kleinteile der Schuhe geschenkt werden, wie beispielsweise ein Satz Stollen oder Schnürsenkel.
Wenn es ein Ball werden soll, sind die Fußbälle von Derbystar zu empfehlen. Diese liegen in einem guten Preisleistungsverhältnis. Für Hallenfußballer sind wiederum andere Bälle vorgeschrieben. Je nachdem, ob der Sportler eher freizeitlich oder vereinstechnisch in der Halle spielt, sollte hier ein sogenannter Futsal gekauft werden. Auch hier ist die Marke Derbystar sehr beliebt und langlebig.
Auch ein schönes Geschenk können Schienbeinschoner sein. Gerade viele Freizeitspieler besitzen diese Schutzausrüstung nicht, obwohl die Schoner einen so manchen Schmerz ersparen können.

Was kannst Du Skifahrern & Snowboardern schenken?

bis 25 €
Eine praktische Geschenkidee für Wintersportler ist eine Fleece Balaclava. Dieses günstige Kleidungsstück ist multifunktional: Entweder als Mütze, Schal oder Atemschutz bei sehr kalter Luft. Definitiv für jeden ein Plus in der Wintersportausstattung und eine Erleichterung bei besonders windigen oder frostigen Bedingungen.
Zweite Geschenkmöglichkeit zum Warmhalten: Socken sind ein durchaus gutes Geschenk für Ski- und Snowboardfahrer. Umso mehr man hat, desto weniger muss man verschwitzte Socken nochmal anziehen. Spezielle Wintersportsocken sind extra gepolstert und atmungsaktiv. Günstig aber wichtig, damit die Füße warm bleiben und angenehm im Schuh liegen.
Wenn Du Klamotten als Geschenk langweilig findest, kannst Du auch die trinkfesten Wintersportler mit einem Flachmann überraschen. Eine gute Vorbereitung auf die Après-Ski-Party erfreut wohl so einige. Hat zwar wenig mit dem Sport an sich zu tun, gehört für viele allerdings dazu.
Auch günstig und brauchbar für Sportler die ihr Equipment selber pflegen: Wachs für das Verbessern der Gleiteigenschaften von Skiern und Boards und Kantenschleifer für scharfe Kanten für ordentlichen Halt. Zur Pflege der Kleidung ist Imprägnier-Spray ein sinnvoller Geschenkartikel. Es ist empfohlen regelmäßig die Kleidung zu imprägnieren, damit die Wasserdichte bestehen bleibt.
In Skigebieten kann es Sinn machen brandneue oder seltene Skier und Boards anzuketten, wenn man mal irgendwo einkehrt. Diebstähle sind keine Seltenheit und vor allem hochwertiges Equipment steht auf der Wunschliste von den Langfingern. Mit einem Schloss kannst Du ein Geschenk machen, um die Ausrüstung zu schützen. Dabei muss es nicht da dickste Schloss sein, alleine das Anketten reicht oft schon um Diebe abzuschrecken. Eher sollte das Schloss simpel händelbar und leicht vom Gewicht sein.

bis 60 €
Für die Sicherheit des Wintersportlers ist ein Helm mittlerweile sowohl bei Skifahrern als auch Snowboardfahrern akzeptiert. Denn neben der Schutzfunktion hält er auch den Kopf schön warm. Zur Grundausrüstung gehört auch eine Ski- oder Snowboardbrille. Da solltest du aber darauf achten, nicht die erstbeste zu kaufen, da viele Unterschiede bestehen. Wenn noch keine Erfahrungen bestehen, macht es Sinn eine Brille mit wechselbaren Gläsern zu kaufen. Dann kann der Sportler selber herausfinden, welche Tönung für ihn am angenehmsten ist. Für Brillenträger ist auf den Zusatz „Over the glasses“ zu achten. Bei diesem Modell ist der Abstand vom Glas zum Gesicht größer, sodass eine Brille darunter getragen werden kann.
Handschuhe sind auch eine alternative Geschenkidee. Snowboarder bevorzugen zusätzlich noch Handgelenksschoner, da das Handgelenk die größte Schwachstelle beim Snowboard-Fahren ist.

Geschenke für Schwimmer

bis 20 €
Praktisch für Schwimmsportler ist eine Smartphone-Unterwasserhülle. Neben dem Spaßfaktor kann ein Smartphone im Wasser für die Analyse der eigenen Schwimmtechnik genutzt werden. Die Unterwasseraufnahmen helfen Sportler dabei Ihre Bewegungen zu optimieren. Für ca. 15 € ein sinnvolles Geschenk.
Das Schwimmen an sich kann mit Zubehör verbessert werden. Ein nützliches Tool sind Schwimm Gloves. Diese Handschuhe eignen sich dazu, den Wasserwiderstand zu erhöhen, was die Geschwindigkeit steigert und das Training der Armmuskulatur verstärkt. Feste Paddel sind an sich effizienter aber viele Sporter empfinden diese als unpraktisch, da man mit Paddel an den Händen die Finger nicht mehr einsetzen kann, z.B. um die Schwimmbrille richten kurz zu richten. Die Gloves sind eine gute Lösung, da hier die Fingerspitzen frei bleiben und die „Handhabung“ angenehm ist. Eine feine Geschenkidee für Schwimmsportler.
bis 30 €
Sportler die ab und zu mal ein paar Bahnen schwimmen oder relativ in dem Sport sind, kann sich eine Schwimmbrille lohnen. Viele haben Probleme, da zu Beginn die günstigen Schwedenbrillen gekauft werden. Diese sind nicht unbedingt schlecht, nur eher für Profis geeignet. Schwedenbrillen werden oft als relativ unbequem wahrgenommen. Eine angenehme Schwimmbrille ist die Head Tiger, diese ist in Qualität für den professionellen Einsatz geeignet und hat eine weiche aber nicht zu große Passform. Ein Geschenk mit dem wohl viele Schwimmer positiv überrascht werden können.

Geschenkideen für Wanderfreunde & Trekkings-Fans

bis 20 €
Ein simples aber ideales Wander-Geschenk ist Fertigfutter. Aber nicht das übliche, sondern speziell auf Gewicht, Platzbedarf und Nährstoffinhalt optimierte Trekkingnahrung. Von Pasta über Kartoffeleintopf bis Curry hast Du eine gute Auswahl für jeden Geschmack.
Ebenso eine günstige Geschenkidee: Was für den einen ein typisches Oma-Weihnachtsgeschenk ist, kann für Wanderlustige genau das Richtige sein: Wollsocken. Gerade die Wolle macht es dem Wanderer sehr angenehm lange und ausdauernde Ausflüge zu machen. Wer gerne und oft wandern geht, wird sich darüber freuen.
bis 50 €
Besonders flexibel einsetzbar sind Fleece Tücher. Als Schal, Mütze, Balaclava oder Mundschutz haben sie verschiedene Einsatzmöglichkeiten trotz eines sehr geringen Packmaßes. Am besten sind Merino Fleece Tücher, da dieses Naturmaterial Feuchtigkeit und Temperaturen reguliert und sowohl im Winter wärmt, als im Sommer vor Hitze schützen kann. Dazu gibt es Tücher in allen Farben und Mustern. Ein schönes und sinnvolles Geschenk für unter 30€.
Ähnliche Preislage und auch für den Kopf, sind Stirnlampen eines der nützlichsten Utensilien für abendliche Wandertouren. Der Markt hat sich stark entwickelt in den letzten Jahren und die Leuchtkraft hat enorm zugenommen. Die günstigsten Modelle solltest Du nicht unbedingt kaufen, da billige Halterungen schnell ausleiern oder die Funktionalität zu wünschen übriglässt. Besonders praktisch sind Stirnlampen mit weißen und rotem Licht. Rotes Licht fällt nicht so auf und stört andere weniger, wenn z.B. nachts zusammen im Zelt geschlafen wird. Kopflampen zuverlässiger Hersteller zwischen 20 bis 30 € sind schon ordentlich verarbeitet und haben ein geringes Gewicht, was beim Tragen kaum auffällt. Eine sehr brauchbare Geschenkidee für Trekkingfreunde. Empfehlung für besonders kleine und leichte Stirnlampe mit allen wichtigen Funktionen ist die Petz E+lite.
Auch nützlich: Die Stirnlampen-Schutzhülle mit Diffuser. Sie schützt nicht nur, sondern lässt Kopflampen bequem aufhängen und streut den Lichtstrahl, um beispielsweise das Zelt gleichmäßig auszuleuchten.
Für zusätzliches Gepäckmaß können ultra-kleine Day Packs verschenkt werden. Diese Rucksäcke fassen bis zu 25 Liter und sind auf das Packmaß eines Ü-Eis komprimierbar.
Im Zeitalter von Smartphones kannst Du auch eine Wanderapp schenken. Die App komoot ist sehr beleibt und kostet im komplett Paket 29 €. Mit ihr kann der Beschenkte weltweit Routen planen, sich navigieren lassen und seine Touren aufzeichnen, inklusive Höhenmeter, Geschwindigkeit und Co. Die App ist ausgereift und hat mittlerweile auch eine Offlinefunktion. Digitales Kartenmaterial als Geschenkidee.
Ein Gadget für tagelange Touren ist die Power Bank, mit der der Wandersportler Smartphone, Kamera oder Licht mehrfach laden kann. Diese Batterien sind die letzten Jahre immer effizienter geworden. Der Hersteller Anker hat sich vielfach bewährt und ist mittlerweile auch günstig zu haben. Für 20 – 30 € ein tolles Geschenk.
In dieser Preisklasse kannst Du auch schon robuste Klappmesser für Outdoor-Liebhaber finden. Günstige Taschenmesser können mit Ihren vielen Funktionen auch eine gute Hilfe bei Outdoor-Touren sein.
über 50 €
Qualitative, hochwertige Multifunktionsmesser bieten enorm viele Möglichkeiten der Anwendung und sind wohl das perfekte Geschenk für Wanderer und Outdoor-Freaks. Wirklich langlebige und stabile Klingen sind erst ab 50 € zu haben, dafür ein Begleiter fürs Leben.
Gerade für Bergtouren eine große Hilfe sind Wander- oder Trekkingstöcke. Leicht und zusammenschiebbar brauchen sie wenig Platz aber unterstützen bei anstrengenden Touren durch das Abfedern der Kräfte über die Arme. Wenn dein Wanderfreund noch keine hat, sind sie auch eine gute Alternative.
Als letzte höherpreisige Geschenkidee ist das Fernglas nicht zu vergessen. Für ca. 60 € kannst Du schon ein verlässliches und handliches Fernglas verschenken. Wanderer brauchen öfters mal eins, um Routen zu checken oder Tiere zu beobachten. Fürs Trekking und Wandern ein schönes Geschenk.

Sinnvolle Ideen für Skateboarder & Longboarder

In der Ausstattung des Boards wissen die Sportler am besten was nötig ist, deshalb sollten vorher die Vorlieben und Wünsche in Erfahrung gebracht werden. Dann kannst Du mit unterschiedlichen Ersatzteilen punkten, die immer mal gebraucht werden:
bis 20 €
Mit Kugellager-Sets kann man nichts verkehrt machen. Die Firma SKF (Stuttgarter Kugellager Fabrik) stellt seit eh und je Kugellager für die Industrie her. Für Boarder hat dieser Hersteller mit 20 € ein solides und sehr beliebtes Kugellagerset entwickelt. Als kleines Geschenk genau richtig.
Neben neu kaufen, lassen sich Kugellager auch pflegen. Kugellageröle sind da nicht immer die beste Wahl. Simpel aber effizient ist das Einlegen der Lager in Waschbenzin oder WD 40. Ein Pflegemittel für das Boards ist Grip Cleaner. Der kann dazu verwendet werden, die Oberfläche des Boards von Schmutz zu befreien, ohne den Grip zu zerstören.
Skater sind oft interessiert an coolen Videos der Szene oder lassen sich auch gerne inspirieren. DVDs oder Blu-rays über Skateboarder und Co. können auch eine schöne Geschenkidee sein. Zu unterscheiden ist aber zwischen Longboarder und Skateboarder!
Ein feines Gadget für Skater sind Clip on Lenses. Dies sind kleine Aufsätze für die Smartphone-Kamera die „ange-clipt“ werden und dadurch Fisheye-Optik oder Makro Aufnahmen ermöglichen. Mit solch einer Erweiterung kann sich der Sportler im Weiterwinkel selber filmen. Auf jeden Fall ein cooles Geschenk und kostet unter 15 €. Noch dazu kann der Beschenkte diesen Aufsatz auch anderweitig im Alltag nutzen, um andere Perspektiven mit der Kamera aufzunehmen.
Last but not least unter den günstigen Geschenken: Du denkst es vielleicht nicht, aber auch Skater stehen auf Socken. In Skateshops findest du vielerlei Skatesocken mit witzigen und stylischen Motiven, die sehr beliebt sind in der Szene.
bis 30 €
Zwischen 20 und 30 € lohnen sich Skatetools. Das sind Werkzeuge um Boards, Gelenke, Rollen und Co. zu montieren. Ein solches Tool über 20 € hat aber gewisse Extras: Z.B. der Gewindeschneider ist ein praktisches Addon. Oder ein Skatetool mit Ratsche, welches die Bedienung enorm erleichtert. Solche Werkzeuge werden gerne mal verloren und Ersatz kann nicht schaden.
In der Skater-Szene spielt Kunst eine große Rolle und viele Boards haben schicke Designs oder liebevolle Zeichnungen auf sich verewigt. Die einzelnen Marken haben dabei ihren eigenen Charme, worüber sich Skater oft identifizieren. In dem Zusammenhang ein wirklich schönes Geschenk ist ein Skate Art Buch. Gerade für Menschen die mit dem Sport groß geworden sind, kommen hier viele Erinnerungen auf. Gerne warden solche Bücher auch zur Hand genommen, um sich für das eigene Skatedeck inspirieren zu lassen. Sehr zu empfehlen ist das Buch: „Skate & Rock Art of Jim Phillips: 40 Years of Surf, Skate and Rock Art“.
bis 100 €
Generell können wir über Longboarder sagen: Wenn der Sportler noch keinen Helm hat, dann schenke ihn einen. Der Helm ist mittlerweile fest in den Longboard-Alltag integriert, egal welcher Stil gefahren wird. Knieschützer lohnen sich vor allem für Boarder die Tricks üben und bergab ziemlich zügig unterwegs sind. Darüber hinaus sind unterschiedliche Sicherheitsutensilien verfügbar, die aber nicht jeder unbedingt braucht. An Ausrüstung, kommt es auf den Fahrstil und die Vorlieben an, was Boardern gefällt und was nicht. Lieber vorher nachfragen.
Eine weitere Geschenkidee ist eine Slackline. Skater sind koordinative Sportler, die viel Übung in Gleichgewicht und Körperkontrolle haben. Die Slackline ist ein Fitnessgerät, welches genau diese Fähigkeiten stärkt und noch dazu riesig Spaß macht. Das wäre eine gelungene Überraschung für einen Skater.
über 100 €
Sollte er oder sie schon eine Slackline besitzen dann ist das Startup Almighty Boards vielleicht was. Diese Skaterjungs haben ein Board entwickelt, dass für die Slackline gedacht ist, speziell für Tricks. Ebenso neu auf dem Markt ist die Surfskate-Achse, die es ermöglicht, sich wie beim Surfen im Wasser durch Pumpen fortzubewegen. Der Sportler braucht dann nicht mehr mit dem Fuß zu Pushen, sondern bewegt sich alleine durch seine Körperbalance. Das könnte ein neuer Hype werden.
Als absolutes Highlight-Geschenk ist das Startup Mellowboards aus Deutschland zu nennen. Für knackige 1600€ verkaufen dieses Jungs einen aufsetzbaren Elektroantrieb für Longboards. Preislich dann aber eher ein Sammelgeschenk mit vielen Beteiligten ?.

Praktische Geschenke für Kletterer & Boulderer

Das grundlegende Kletter- oder Boulderequipment sollte sich der Sportler selber zu legen. Welches Sicherungssystem oder welche Schuhe geeignet sind, geht nur im Selbsttest herauszufinden. Bevor Du also das Risiko eingehst unpassende Geschenke zu präsentieren, sind Gutscheine eine bessere Geschenkidee, wenn Du zur Grundausrüstung was beisteuern möchtest. Ansonsten existieren viele Geschenkideen für Klettersportler:
bis 10 €
Als kleines aber feines Geschenk für jeden Kletterer oder Boulderer eignet sich Magnesium (oder auch Chalk = Kreide), was gegen rutschige Hände hilft und das Festhalten an relativ glatten Griffen oder Steinen ermöglicht. Da es so gut wie immer gebraucht wird, ist auch stetig Nachschub nötig. Chalk Balls sind auch sehr beliebt, da leichter zu handhaben. Was viele noch nicht probiert haben aber für den langen Halt gelobt wird, ist Flüssig-Chalk aus der Flasche bzw. Tube.
Da durch Magnesium und die starke Belastung beim Greifen die Haut zum Austrocknen neigt und die Hautoberfläche stark beansprucht wird, sind climb on Handpflege Produkte auch eine Variante, den Kletter- oder Boulderfan zu erfreuen.
Verschleißteile welche Outdoor-Kletterfans immer wieder gebrauchen können sind Schlingen. Die kosten auch nur ein paar Euro, sind aber essentiell und werden regelmäßig ersetzt.
Als Trainingsutensil in dieser günstigen Preisklasse eignet sich der Aliens Grip O, zum Stärken der Hand- und Unterarmmuskulatur. Hand und Unterarm werden beim Klettern und Bouldern am meisten beansprucht und Trainingsequipment in dem Bereich sorgt für schnellere Erfolge. Somit eine passende Geschenkidee.
bis 25 €
Auch stetig in Nutzung und lieber mehr als zu wenig vorhanden, sind Kletter-Karabiner. Am besten HMS Karabiner, da diese von der Form die höchste Funktionalität bieten. Als Fitnessaccessoire und ebenso Geschicklichkeitsübung ist der Power Ball ein super Geschenk. Für die Finger eignet sich der Fingertrainer. Idee zu Ostern: Die bunten Griffbälle bauen die Handkraft auf und passen optisch perfekt ins Osterkörbchen.
bis 50 €
Ein Geschenk, dass für manche eventuell komisch aussehen mag aber für Kletterer sehr entspannend sein kann, ist die Kletterbrille. Durch andauerndes Hochschauen beim Sichern bekommen viele Sportler einen sehr schmerzhaften Nacken und gerade bei längeren Routen ist das sehr unangenehm. Dafür wurden diese Kletterbrillen entwickelt, durch die der Sichernde den Kletternden über einen Spiegel verfolgen und sichern kann, ohne nach oben zu blicken.
Je nach Erfahrung kannst Du mit Trainerstunden die Fähigkeiten des Beschenkten verbessern. Dazu existieren Sicherungstraining oder Techniktrainings in lokalen Kletter- und Boulderhallen.
über 50 €
Erfahrene Outdoor Klettersportler freuen sich über Klemmkeile oder Klemmgeräte, auch Friends genannt. Das sind Sicherungsteile für das Felsklettern und je nach Länge der Kletterroute werden von diesen Utensilien einige bis viele benötigt. Darum sind ein paar mehr Sicherungen nicht verkehrt.
Wenn Befestigungsmöglichkeiten zuhause bestehen, dann sind auch Klettergriffe ein schönes Geschenk, auch für die Boulderfreunde. Oder auch ein Trainingsboard an dem der Sportler verschiedene Griffvarianten üben kann.

Geschenkideen für Tennisspieler

Was Tennisspieler vor allem brauchen, ist Ersatz für die Verschleißmaterialien. Wenn Du über die üblichen Accessoires, wie Tennisbälle oder Schweißbänder, hinausblicken möchtest, kannst Du mit Griffbänder als Geschenk für regelmäßige Sportler punkten. Solche werden eigentlich immer wieder gebraucht, da sie sich schnell abnutzen. Wilson oder Senston Griffbänder sind von der Qualität völlig ok und liegen, je nach Set, bei 5 bis 20 €. Tennisstrümpfe nutzen sich auch innerhalb einer Saison ab. Hier solltest Du aber nicht unbedingt die günstigsten nehmen. Falke Tennissocken sind als Geschenk eine gute Wahl. Ebenso sind Tennis Vibrationsdämpfer ein günstiges aber brauchbares Geschenk. Diese werden an der Besaitung angebracht und dienen der Entlastung des Arms, da die Vibration des Schlägers gedämpft wird.
Falls der Sportler noch keine ordentliche Tennistasche hat, ist auch das ein brauchbares Utensil.
Für ambitionierte Sportler können Trainerstunden ein besonders Geschenk darstellen. Die Kosten liegen bei 25 bis 50 € Euro für ca. eine Stunde. Hier lohnt es sich vor Ort in einem Tennisverein nachzufragen.
Schläger und Schuhe, die Grundausstattung für Tennissportler, überlässt Du lieber den Spieler, da das sehr individuell ist und am besten auch vorher getestet wird. Ansonsten empfiehlt sich ein Gutschein für einen Tennisshop als Geschenk.

Was kannst Du Volleyballern schenken?

Für Volleyballer ist ein guter Ball immer ein schönes und brauchbares Geschenk. Mikasa Volleybälle sind die beliebtesten und das Spielgefühl wird oft gelobt. Wenn Du einen Hallenvolleyballer beschenken möchtest, dann sind Gelenkschoner eine passende Alternative. Die regelmäßigen Sprünge strapazieren vor allem die Kniegelenke. Manche Volleyballer schätzen auch Handgelenksschoner. Ebenso können Knieschoner oder Ellenborgenschoner vor Verletzungen bei sportlichem Einsatz schützen.
Für Beachvolleyballer die hauptsächlich im Sand unterwegs sind, spielen Schoner meist eine untergeordnete Rolle. Hier können schlagfeste Sportsonnenbrillen einen Mehrwert bieten. Gelegenheitsspieler, die hauptsächlich öffentliche Plätze nutzen, freuen sich bestimmt über ein Band zur Markierung des Spielfeldes.
Auch praktisch aber selten: Ein Volleyballbeutel zum Umhängen.
Eine schick verpackte Sonnencreme kann aber auch als passendes Geschenk ankommen.
Für motivierte Schenker oder als Sammelgeschenk gibt’s auch das mobile Beachvolleyballfeld.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimme(n).
Loading...Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*